Wir sind auch bei der AIKW-tagung, am 9. und 10. Oktober, im Schweizerischen Luzern dabei

Wir sind auch bei der AIKW-tagung, am 9. und 10. Oktober, im Schweizerischen Luzern dabei
10 Okt 2014 10 Oktober, 2014

Aitor Agirre, Leiter der F+E-Abteilung wird zusammen mit Agustín Prado an der Tagung der AIKW, der Arbeitsgemeinschaft Internationaler Kalibreure und Walzwerksingenieure, teilnehmen.

Am 9.Oktober wird Aitor vor mehr als 200 Teilnehmern über ein Optimierungsprogramm, das in Kooperation mit dem Technologiezentrum IK4-Tekniker entwickelt wurde, für Maschinenbediener zur Bearbeitung von Walzen sprechen.

Die 84. Tagung findet am 9. und 10. Oktober in Luzern, Schweiz, statt. Hier kommen Fachleute im Bereich Walztechnik zusammen, um die Verbandsmitglieder über die neuesten Entwicklungen in der Walztechnik, sowie Anlagen- und Gerätetechnik zu informieren und den aktiven Erfahrungsaustausch zu fördern. Die Wissenschaftstagung mit ihren Vorträgen zu hochaktuellen und fachspezifischen Themen und die Fabrikbesichtigungen sind ein sehr wichtiger Beitrag dazu. Zu dieser Tagung sind Referenten aus verschiedenen Ländern eingeladen, die Vorträge zu Themen der Walztechnik, sowie Produktions-, Geräte-, Anlagentechnik und Organisation halten werden.